Aktuelle Nachrichten

11.07.2019

10. Fachtag der Suchtkrankenhilfe

Am 14. Juni 2019 fand der 10. Fachtag mit dem Thema „Männer im Rausch“ im Immanuel Therapiezentrum Bad Liebenstein statt.

Bereits zum 10. Mal fand im Immanuel Therapiezentrum Bad Liebenstein ein Fachtag statt. Am 14. Juni 2019 beinhaltete dieser das Thema: „Männer im Rausch“.

Als Referenten für den 10. Fachtag  konnten wir Prof. Dr. Heino Stöver von der Fachhochschule Frankfurt/Main gewinnen.

Sucht ist neben Gewalt ein wesentlicher Bezugsrahmen für Männlichtkeitskonstruktionen und Männlichtkeitsinszenierungen. Drogen spielen in männlichen Lebenskonzepten eine herausragende Rolle, als Demonstrationsmittel von Stärke, als Anti-Stressmittel, als Symbol von Gefährlichkeitssuche, als Kommunikations- oder Rückzugsmittel oder als soziales Schmiermittel überhaupt.

Im Rahmen unseres Fachtages sollte dargestellt werden, wie der Konsum psychotroper Substanzen, ob gelegentlich oder dauerhaft, moderat oder exzessiv, für viele Jungen und Männer ein probates Mittel ist, um grundsätzliche Probleme wie Sprachlosigkeit, Ohnmacht, Isolation, Bedeutungsverlust, Armut oder Identität als Krise für einige Zeit zu lösen.

Ziel des Fachtages war es, die Verwobenheit von Männlichkeit mit dem Phänomen Sucht darzustellen und praxistaugliche Ansätze männerbezogener Sucht- und Drogenarbeit aufzuzeigen.

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Immanuel Pflege Südthüringen

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK